Ihr Masterplan zur smarten Raumsteuerung

SALUS Smart Home – Jederzeit alles im Griff

Mit dem SALUS Smart Home System behalten Sie stets den Überblick. Sie steuern die Heizungen nach Bedarf, stimmen diese auf offene Fenster und Türen ab und überwachen gleichzeitig die Sicherheit – das alles über eine kostenlose App via Smartphone, Tablet oder PC und zugunsten von mehr Komfort, Sicherheit und einer effizienten Energienutzung.

Gerade in Einfamilienhäusern, Bürogebäuden, Schulen usw. stellt die Überwachung und Steuerung der Energienutzung und damit zusammenhängenden Einrichtungen eine besondere Herausforderung dar. Mit vernetzten, fernsteuerbaren und kommunizierenden Geräten kann dies wesentlich vereinfacht werden. Das Salus Smart Home System bietet eine einfache, nachrüstbare Lösung für privat und gewerblich genutzte Gebäude.

Mehr Komfort per Knopfdruck

Das SALUS Smart Home stellt über WLAN eine Verbindung zu der App her und sendet Signale an die anderen Geräte, die sich untereinander nach Bedarf abstimmen. Ihre Kunden können so bequem sowohl elektrische als auch hydraulische Heizungen steuern und die Raumtemperatur sowie den Energieverbrauch überwachen. Verschiedene Thermostaten und Temperatursensoren können integriert und den entsprechenden Funk-Empfängern an den Heizungen zugeteilt werden. Dadurch wird die effiziente Regelung von Heizungen bei einer Vielfalt von Räumen zum Kinderspiel.

Kinderleichte Installation und zuverlässige Leistung
Salus Smart Home - Kinderleichte Installation selbst bei komplexen Smart Home Systemen

Das SALUS Smart Home System rüstet ihr bestehendes Heizsystem mit einer leicht zu installierenden Produktpalette auf. Nützliche Extras wie Fenster- und Türsensoren zeigen offene Fenster und Türen über die App an und lassen sich bei Bedarf auch mit der Heizungssteuerung verbinden. Zudem erweitern Rauchmelder, Wasserlecksensoren und auch smarte Stecker die Anwendung des Systems und stellen ein praktisches Werkzeug zur effizienten Bewirtschaftung und Überwachung dar. Insbesondere für Facility Manager in grossen, vielfältig genutzten, aber älteren Gebäuden, wie Schulen, Büros und Werkstätten, bietet das nachrüstbare Salus Smart Home System eine interessante Alternative zur bestehenden dezentralen, manuellen Steuerung.

Effiziente Energienutzung

Das Smart Home System von SALUS reduziert mit der gezielten, bedarfsgerechten Heizungssteuerung aus der Ferne den Energieverbrauch und die -kosten der Heizung nachhaltig. Insbesondere bei Zweitwohnsitzen kann der Energieverbrauch durch solche fernsteuerbaren Systeme erheblich gesenkt werden, da bei Abwesenheit oft eine zu hohe Raumtemperatur eingehalten wird. Und in Kombination mit den zusätzlichen Elementen steigert es die Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Ferienwohnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ecofort News

Generic Filter - Kostengünstige Ersatzfilter

Generic Filter

Viele Markenhersteller verkaufen Filter für ihre Luftbefeuchtungs- und Luftreinigungs-Geräte zu sehr hohen Preisen. Daher wird für Nutzer von Geräten gewisser Marken das regelmässige Auswechseln zu einer teuren Angelegenheit.

Mehr lesen »
ecoQ HumidAir 1500 lifestyle

ecoQ HumidAir 1500

Seit längerem besteht der Trend zu grösseren, offenen Wohnräumen. Um auch während der Heizperiode eine optimale Luftfeuchtigkeit von 50 bis 55 Prozent zu erreichen, sind starke Luftbefeuchter nötig. Jedoch sind die meisten erhältlichen Luftbefeuchter für kleine Räume ausgelegt.

Mehr lesen »
ecoQ CleanAir 800 Luftreiniger

ecoQ CleanAir 400 & 800

Ob zuhause oder am Arbeitsplatz, saubere Luft und ein gesundes Raumklima sind unerlässlich. Die ecoQ CleanAir Modelle verfügen über eine dreifache Filterung, d.h. die Luft wird in drei Etappen gründlich gereinigt, bevor sie wieder dem Raum zugeführt wird.

Mehr lesen »
Rubberband aus Biel spielt an der 10 Jahre Jubiläumsparty in Biel

10 Jahre ecofort Party

Wir laden Sie herzlich zum Konzert der Bieler «Rubberband» ein. Es findet am 05. November im Le Singe Club in Biel statt. Der Eintritt ist gratis. Türöffnung ab 20:00 Uhr.

Mehr lesen »
ecoheat comfort+ Dunkelstrahler & ecoQ 9L steady Luftentfeuchter im Einsatz im Wintergarten.

Wintergarten in der kalten Jahreszeit

Stark schwankende Temperaturen im Wintergarten können zu starker Kondensatbildung und dadurch zu Schäden an Inventar und Bausubstanz führen. Zudem fehlen hier und da ein paar Grad Wärme, um den Wintergarten optimal nutzen zu können.

Mehr lesen »