5 Tipps zum Wäsche aufhängen zuhause

Komfortabel Wäsche drinnen trocknen

Bei nasskaltem Wetter sind wir gezwungen, die Wäsche im Haus zu trocknen. Wenn Sie keinen Tumbler besitzen, hat ecofort 5 Tipps, wie Sie am effizientesten die Wäsche trocknen.

Wäsche trocknen drinnen bzw. zuhause
1. Die richtige Belüftung ist entscheidend

Wenn sich Feuchtigkeit an den Fenstern niederschlägt, ist dies ein Zeichen für zu hohe Luftfeuchtigkeit im Raum. Leider kann die Feuchtigkeit in der Wohnung schnell zu Schimmelpilzbildung führen. Solche Schimmelflecken an den Wänden sind nicht nur schlecht für Ihr Zuhause, sondern können auch gesundheitsschädlich sein. Deshalb sollten Sie beim Trocknen Ihrer Wäsche immer für eine gute Belüftung sorgen. In der kalten Jahreszeit sollten Sie daher mindestens einmal am Tag für 5-15 Minuten das Fenster öffnen. Lassen Sie die Tür zu dem Raum in dem sich die feuchte Wäsche befindet offen, damit die Luft in Ihrer Wohnung zirkulieren kann.

2. Der richtige Schleudergang ist entscheidend

Wenn möglich, verwenden Sie den schnellsten Schleudergang in Ihrer Wasch­maschine. Das zieht so viel Wasser wie möglich aus Ihrer Kleidung. Dadurch wird die Trocknungszeit beim Aufhängen erheblich verkürzt.

Waschmaschine im Schleudergang
3. Das richtige Aufhängen ist entscheidend

Hängen Sie Kleidungsstücke wie Hemden und Blusen auf Kleiderbügeln an Ihrem Wäscheständer auf. Sie trocknen so schneller und haben zusätzlich weniger Knitterfalten.

4. Der Ort ist entscheidend

Ein Raum in dem eine Temperatur von circa 20 Grad herrscht ist perfekt, um Wäsche drinnen bzw. in der Wohnung zu trocknen. In einem unbeheizten Zimmer oder einem kalten Kellerraum kann die Luft die Feuchtigkeit kaum noch aufnehmen, sodass diese Feuchtigkeit schlimmstenfalls direkt in die Wände übergeht.

5. Ein guter Luftentfeuchter mit Wäschetrocknungsfunktion ist entscheidend
Wäsche trocknen zuhause ist einfach und sicher mit einem Luftentfeuchter.
Die Verwendung eines Luftentfeuchters zum Trocknen Ihrer Wäsche ist nicht nur einfach zu bewerkstelligen, sondern spart Ihnen auch Geld, Zeit und Platz. Dieser bekämpft nicht nur die Raumluftfeuchtigkeit, sondern beschleunigt auch die Trocknungs­zeit Ihrer Wäsche. Die Kosten für die Anschaffung und den Betrieb eines geeigneten Wäschetrockners sind gering und eine grossartige Option, wenn Sie keinen Platz für einen Tumbler haben oder Ihre Ausgaben niedrig halten wollen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den Luftentfeuchter in einem kleinen Raum mit Ihrer Wäsche aufstellen. Generell gilt, je höher die Entfeuchtungskraft ist, desto mehr Wasser wird entzogen und umso schneller trocknet die Wäsche. Der Vorteil gegenüber einem Tumbler ist, dass während der Trocknung auch gleichzeitig die Raumluft entfeuchtet wird und man so den Raum vor Schimmel- und Geruchsbildung schützt.
Fazit

Die notwendige Luftzirkulation kann auf unterschiedlichen Wegen erreicht werden. Empfehlenswert und ratsam für jeden ist jedoch der Einsatz eines Luftentfeuchters mit Wäschetrocknungsfunktion.

Luftentfeuchter für die Wäschetrocknung zuhause

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ecofort News

Adsorption oder Kondensation? Welcher Luftentfeuchter eignet sich für welchen Einsatzbereich?

Adsorption oder Kondensation?

Es gibt unterschiedliche Trocknungsverfahren, um der Raumluft Feuchtigkeit zu entziehen. Durch Kondensation oder Adsorption. Zwar entziehen beide Verfahren Feuchtigkeit aus der Luft, doch wirken sich die unterschiedlichen Verfahren auf die Trocknungsleistung und den Energieverbrauch in verschiedenen Umgebungen aus.

Mehr lesen »
ecoQ DryAir 9L steady Adsorptions-Luftentfeuchter

Luftentfeuchter mit Wärmebonus

Während Kondensationstrockner taupunktbasiert entfeuchten, nutzen Adsorptionsentfeuchter das Prinzip der Sorption. Diese Art von Entfeuchtung funktioniert bereits bei sehr tiefen Temperaturen ab 1 °C.

Mehr lesen »
ecoQ DryAir Energy Saver Luftentfeuchter

ecoQ DryAir Energy Saver Familie

Energieeffizienz ist der wichtigste Massstab bei der ecoQ DryAir Energy Saver Familie. Daher fallen die Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Entfeuchtungsgeräten deutlich tiefer aus.

Mehr lesen »
Gewürze im Schrank können bei zu hoher Feuchtigkeit verklumpen.

So verhindern Sie, dass Ihre Gewürze verklumpen

Zu hohe Luftfeuchtigkeit kann nicht nur in grossen, sondern auch an kleinen Orten ein Problem darstellen, wie z.B. in Gewürzschränken. Trocken, dunkel, luftdicht und kühl – so lässt sich allgemein die optimale Lagerung von Gewürzen beschreiben.

Mehr lesen »
Förderprogramm smart-dry von Prokilowatt

Förderprogramm smart-dry von ProKilowatt

Die eigenen Energiekosten senken, der Umwelt etwas Gutes tun und dabei auch noch Geld erhalten? Das sind gleich drei Wünsche auf einmal. Wenn Sie Ihren alten Entfeuchter abgeben und einen neuen kaufen, können gleich alle dieser drei Wünsche in Erfüllung gehen.

Mehr lesen »