Der beste Milbenstaubsauger: Test des Gtech Multi Handstaubsaugers

In einem unabhängigen Testinstitut von SGS wurde unter Laborbedingungen festgestellt, dass der Gtech Multi Handstaubsauger 99.7% aller Hausstaubmilben in einem Gewebe entfernen kann. Dies ist eine gute Nachricht für alle Allergiebetroffenen. Die regelmässige Reinigung von Matratzen, Polstern und anderen Geweben mit dem Gtech Multi hilft, allergischen Reaktionen vozubeugen.

Obwohl Hausstaubmilben mit einer Grösse von rund 0.3 mm für unser Auge unsichtbar sind, sind sie in Wohn- und Arbeitsräumen allgegenwärtig. Dieses Spinnentier produziert täglich bis zu 40 Kotbällchen, welche allergieauslösende Bestandteile enthalten. Die Kotbällchen verteilen sich im feinen Hausstaub, werden eingeatmet und lösen über den Kontakt mit den Schleimhäuten in Augen, Nase, Mund und im Rachenbereich allergische Reaktionen aus. Die Symptome sind verstopfte oder laufende Nase, Niesreiz und gerötete, juckende Augen.

Da die Hausstaubmilbe eine warme und feuchte Umgebung ohne Licht benötigt, um zu leben und sich zu vermehren und sie sich von menschlichen und tierischen Hautschuppen ernährt, ist unser Bett ein idealer Lebensort für Hausstaubmilben. Ein Teelöffel voll Schlafzimmerstaub enthält im Schnitt fast 1’000 Milben und 250’000 winzigste Kotkügelchen. Die regelmässige porentiefe Reinigung insbesondere von Matratzen kann daher helfen, den Auslöser allergischer Reaktionen zu vermindern.

Mit seiner rotierenden Powerbürste reinigt der Gtech Multi Matratzen und andere Polstermöbel porentief. Im Gegensatz zu Handstaubsaugern ohne angetriebene Bürste nimmt der Gtech Multi nicht nur den Schmutz an der Oberfläche auf, sondern greift bis ins Gewebe rein, um die unliebsamen Mitbewohner zu entfernen. Einmal im Behälter, verhindert der dichte Filter des Gtech Multi, dass die austretende Luft den Dreck wieder in die Raumluft schleudert.

Quelle:

  • SGS Testresultate: Die SGS ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Testbericht (PDF) herunterladen
  • AHA! Allergiezentrum Schweiz: Über Hausstaubmilbenallergie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ecofort News

Gtech Pro Bag 2

Dank dem neuen Gtech Pro Bag 2 können jetzt auch Allergiker und Personen mit hohem Hygienebewusstsein kompromisslos vom Komfort der kabellosen Reinigung und der garantierten Hygiene profitieren. Der Gtech Pro Bag 2 ist der einzige kabellose Staubsauger mit Beutel auf dem Markt.

Mehr lesen »
Luftreiniger sorgen für gesundes Raumklima

Die besten Luftreiniger für zuhause

Starke Leistung für saubere Luft und gesundes Raumklima Saubere Luft und ein gesundes Raumklima zuhause sind unerlässlich. Während Luftreiniger bei Allergikern schon länger bekannt sind, werden sie von der breiten Masse aufgrund der aktuellen Umstände erst jetzt wahrgenommen. Dies ist erstaunlich, denn Lufthygiene hat im Grunde genommen keine feste Zielgruppe. Da wir alle täglich atmen, geht uns dies alle etwas an.

Mehr lesen »

Wer braucht einen Luftbefeuchter?

Trockene Luft in Innenräumen entsteht vor allem im Winter, wenn kräftig geheizt wird. Die kontinuierlich hineinströmende trockene Kaltluft wird erwärmt, wodurch die relative Luftfeuchtigkeit insgesamt sinkt, da warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann als kalte.

Mehr lesen »

Gesund und sauber im neuen Jahr 2021

Viele kennen den Frühlingsputz, wenige aber den Neujahrsputz. Der Jahreswechsel wird von uns allen kräftig gefeiert, doch in Japan hat der Beginn eines neuen Jahres noch eine viel wichtigere Bedeutung. «Osoji» nennt sich der Brauch, bei dem zum Jahreswechsel auch Häuser und Wohnungen von Grund auf gereinigt werden.

Mehr lesen »

So verhindern Sie Kondenswasser im Wintergarten

Damit Sie Ihren Wintergarten geniessen können, ist es wichtig, Inventar und Bausubstanz vor Feuchtigkeitsschäden zu schützen. Insbesondere in den Übergangszeiten, wo die Temperaturen zwischen dem Tag und der Nacht stark schwanken, ist der Wintergarten anfällig für Kondenswasser an den Scheiben oder Stützen.

Mehr lesen »