ecofort Serie: Irreführende Produktbeschreibung

ecofort Serie „Irreführende Produktbeschreibungen“

Thema: Klimageräte

Eine sorgfältige Beratung spielt in der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle. Jedoch befinden sich sowohl im Netz als auch im stationären Handel oft irreführende Produktbeschreibungen, welche Konsumenten eine falsche Vorstellung über ein Produkt geben. Für Kunden, die wenig Vorwissen über die Materie haben, kann das in einigen Fällen zu enttäuschenden Fehlkäufen führen.

Eine fachliche, bedarfsgerechte Beratung sowie kompetente Antworten auf individuelle Anliegen sorgen für fundierte Entscheidungen. Um solche Fehlkäufe zu vermeiden, möchte ecofort zur Aufklärung von irreführenden Produkt­beschreibungen zum Thema Raumklima beitragen. In der ecofort Serie „Irreführende Produkt­beschreibungen“ erhalten Sie ehrliche Antworten auf Ihre Fragen.

Gibt es „leise“ mobile Monoblock-Klimageräte?
Antwort: Nein

Es lässt sich nicht von der Hand weisen: Eine mobile Klimaanlage muss einiges leisten. Dabei arbeiten das Kühlaggregat und das Gebläse leider nicht geräuschlos und ein entsprechendes Betriebsgeräusch ist somit unvermeidbar. Obwohl „leise“ immer eine Frage des Empfindens und daher subjektiv zu betrachten ist und Menschen unterschiedlich auf Geräuschpegel reagieren, sind jedoch grundsätzlich alle Monoblockgeräte auf dem Markt im Betrieb als „laut“ einzustufen. Um den Lärmpegel besser einschätzen zu können, gibt es die sogenannte Dezibel Skala, welche den Schallpegel misst. Dezibelangaben sind sehr hilfreich, denn auf der Skala können sie mit Geräuschen aus dem Alltag verglichen werden. Die „leisesten“ mobilen Monoblock-Klimageräte haben einen Geräuschpegel von 55-70 Dezibel, was mit einem Gespräch bis zu normalem Strassenverkehr verglichen werden kann. In der Tabelle unten wird dies bereits als laut eingestuft.

Dezibelskala bildlich dargestellt mit Lärmpegeln aus dem Alltag

Auch wenn der Vergleich einer Dezibelangabe mit Geräuschen aus dem Alltag mittels der Tabelle hilfreich ist, sagen Dezibelangaben hingegen nichts über die Tonhöhe aus. Aus Erfahrung wissen wir, dass Menschen unterschiedlich auf die Tonhöhe reagieren. Vor allem bei hohen Tönen werden niedrige dB(A) Werte schnell als laut empfunden.

Sie möchten das Schlafzimmer auch in der Nacht effektiv kühlen, aber sind auch lärmempfindlich?

Da zu lange laufende Klimageräte während der Nacht zusätzlich auch zu Erkältungen führen können, empfiehlt ecofort prinzipiell den Kunden, den Raum vor dem Schlafengehen runterzukühlen und das Gerät beim zu Bett gehen auszuschalten. Denn Klimaanlagen entziehen der Luft Feuchtigkeit, was Atemwegen und Schleimhäuten schadet. Schlafstörungen durch Lärm fangen bei vielen bereits bei 40 Dezibel an. Möchten Sie dennoch das Klimagerät während der Nacht laufen lassen, obwohl Sie lärmempfindlich sind, gibt es zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1:

Die Installation eines fix installierten oder eines mobilen Split-Geräts. Split-Geräte bestehen aus zwei Einheiten, wobei sich die lauten Teile ausserhalb des zu kühlenden Raums befinden.

Möglichkeit 2:

Die Alternative wäre der Einsatz von Ventilatoren, insbesondere Ventilatoren mit Gleichstrom-Motor. Ventilatoren mit solchen DC-Motoren bieten einen deutlich leiseren und energieeffizienteren Betrieb als andere herkömmliche Ventilatoren. Der Meaco Air360° z.B. verfügt über einen Gleichstrom-Motor, was der Grund für die Laufruhe und somit den leisen Betrieb ist. Der Geräuschpegel beginnt bei nur 20 Dezibel, was vergleichbar mit Flüstern ist. Mit anderen Worten, er ist ultra-leise und somit die ideale Lösung für im Schlafzimmer. Für seinen besonders leisen Geräuschpegel wurde er mit dem renommierten Quiet Mark Award ausgezeichnet und wurde für seine starke Leistung Testsieger 2020 bei Stiftung Warentest.

Achtung: Während ein Klimagerät, ob Monoblock oder Split, effektiv Kälte produziert, kühlt ein Ventilator die Umgebungstemperatur nicht ab. Er erzeugt lediglich einen Luftstrom – trifft dieser Luftstrom auf den Körper, entsteht ein kühlendes Gefühl. Daher wird das Raumklima für besser empfunden.

Sie können Klimaanlagen vergleichen, indem Sie die Herstellerangaben des Geräuschpegels zur Hand nehmen. Diese sind bei den Produktbeschreibungen der jeweiligen Klimageräte aufgeführt. Beachten Sie jedoch, dass diese Angaben jeweils unter Laborbedingungen zustande kommen und auch nichts über die effektive Tonlage aussagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ecofort News

ecofort feiert 10 Jahre Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür am 25.9.2021

Tag der offenen Tür

ecofort feiert 10-jähriges Jubiläum mit Ihnen In den letzten 10 Jahren hat sich die Seeländer Firma zu einem standhaften Unternehmen

Mehr lesen »
Nimm deinen Hund mit zur Arbeit Tag 2021

«Nimm Deinen Hund mit zur Arbeit» – Tag

Jedes Jahr am Freitag nach dem Vatertag werden die Social-Media-Plattformen mit Beiträgen zum Hashtag #TakeYourDogToWorkDay überflutet. Unternehmen in den USA und auch viele Schweizer Unternehmen öffnen ihre Türen für die vierbeinigen Lieblinge der Mitarbeiter:innen – alles für einen guten Zweck. Aber woher stammt dieser liebenswerte Feiertag?

Mehr lesen »
ecoQ Rena kabelloser Staubsauger mit diversen Kombinantionsmöglichkeiten, auch für die Verwendung als Handstaubsauger.

ecoQ Rena

Möchten Sie Ihr Zuhause sauber halten und sich dabei auf simple Handhabung und gute Qualität zu einem günstigen Preis verlassen? Entdecken Sie unseren neuen ecofort ecoQ Rena.

Mehr lesen »