Der leistungsstarke und besonders leise Standventilator zum kleinen Preis

Im Sommer ist ein leiser Ventilator zuhause oder im Büro eine echte Bereicherung. ecofort bringt seine erste Generation Standventilatoren «ecoQ SilentAir Uno» auf den Markt. Sie sind leise, aber dennoch effektiv, schaffen eine Brise in zwölf ver­schiedenen Windstufen, die für jede Raumgrösse ideal ist. So bietet der ecoQ SilentAir Uno eine optimale Lösung für alle, die sich eine starke Erfrischung, unkomplizierte Funktionalität und ein leises Betriebsgeräusch für wenig Geld wünschen.
Ruhiger Schlaf - Noch leiser als der Testsieger von Stiftung Warentest Meaco Air360°

Beim ecoQ SilentAir Uno ist der Name Programm. Er verfügt über einen Gleichstrom-Motor, was der Grund für die Laufruhe und somit den leisen Betrieb ist. Der Geräusch­pegel beginnt bei nur 20 Dezibel, was weniger als die typische Laut­stärke von Flüstern ist. Der höchste Geräuschpegel liegt bei 58 Dezibel. Mit anderen Worten ist er nicht nur leise und hervorragend für den störungsfreien Betrieb beim Arbeiten, Schlafen oder Fernsehen geeignet, sondern auf hoher Stufe sogar leiser als der Test­sieger von Stiftung Warentest MEACO Air360°. Wer es gerne dunkel mag, kann zudem das Licht auf dem Bedienfeld nach Belieben ganz aus­schalten. So stört nachts die Displaybeleuchtung nicht beim Schlafen.

Von sanfter Brise bis starker Wind - Kräftige Ventilation für den ganzen Raum
Der ecoQ SilentAir Uno ist ein leistungsstarkes Allround-Modell für den Sommer. Mit multi-direktionaler Schwenkfunktion lässt sich der Kopf automatisch in verschiedene Richtungen drehen und neigen. So füllt die Luftzirkulation den ganzen Raum aus und sorgt für angenehme und gleichmässige Erfrischung. Mit der beeindruckenden Luft­umwälzung von 1140 m³/h ist er hervorragend auch für grössere Wohnzimmer und Büroräume geeignet. Nach Bedarf ist das Standrohr höhenverstellbar.
Umfangreiche Funktionen für die optimale Nutzung

Der Standventilator lässt sich dank seiner 12 Ventilationsstufen für leichten bis starken Luftstrom besonders fein regeln. Die gewünschte Ventilator­geschwindigkeit wird entsprechend auf dem LED-Display der Basis angezeigt. Alternativ kann man den Ventilator in den Eco-Modus schalten. In diesem Modus ist die Geschwindigkeit an die Temperatur gekoppelt und sorgt somit jederzeit komfortabel für ein an­genehmeres Raumklima. 

Mit der praktischen Timer-Funktion kann die automatische Ein- und Ausschaltzeit auf das gewünschte Stundenintervall zwischen 1 – 12 Stunden eingestellt werden, in dem das Gerät seine Umgebung ventilieren soll. Der SilentAir Uno schaltet sich dann nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch aus. Das schlanke Gerät kann gut in einer Zimmerecke platziert werden. Von dort aus sorgt der Ventilator kontinuierlich für eine angenehm erfrischende Brise bei kaum wahrnehmbarer Laufruhe.

Maximaler Komfort dank Fernbedienung
Für zusätzlichen Komfort und Bequemlichkeit ist der SilentAir Uno mit einer Fern­bedienung ausgestattet, mit der Sie sämtliche Einstellungen ganz nach Ihren Bedürfnissen vornehmen können. Optional können Sie auch direkt das Bedienfeld am Kopf des Ventilators benützen. Die runde Fern­bedienung haftet magnetisch an der Front des Ventilators und hat so bei Nichtgebrauch ihren fixen Platz.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ecofort News

Adsorption oder Kondensation? Welcher Luftentfeuchter eignet sich für welchen Einsatzbereich?

Adsorption oder Kondensation?

Es gibt unterschiedliche Trocknungsverfahren, um der Raumluft Feuchtigkeit zu entziehen. Durch Kondensation oder Adsorption. Zwar entziehen beide Verfahren Feuchtigkeit aus der Luft, doch wirken sich die unterschiedlichen Verfahren auf die Trocknungsleistung und den Energieverbrauch in verschiedenen Umgebungen aus.

Mehr lesen »
ecoQ DryAir 9L steady Adsorptions-Luftentfeuchter

Luftentfeuchter mit Wärmebonus

Während Kondensationstrockner taupunktbasiert entfeuchten, nutzen Adsorptionsentfeuchter das Prinzip der Sorption. Diese Art von Entfeuchtung funktioniert bereits bei sehr tiefen Temperaturen ab 1 °C.

Mehr lesen »
ecoQ DryAir Energy Saver Luftentfeuchter

ecoQ DryAir Energy Saver Familie

Energieeffizienz ist der wichtigste Massstab bei der ecoQ DryAir Energy Saver Familie. Daher fallen die Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Entfeuchtungsgeräten deutlich tiefer aus.

Mehr lesen »
Gewürze im Schrank können bei zu hoher Feuchtigkeit verklumpen.

So verhindern Sie, dass Ihre Gewürze verklumpen

Zu hohe Luftfeuchtigkeit kann nicht nur in grossen, sondern auch an kleinen Orten ein Problem darstellen, wie z.B. in Gewürzschränken. Trocken, dunkel, luftdicht und kühl – so lässt sich allgemein die optimale Lagerung von Gewürzen beschreiben.

Mehr lesen »
Förderprogramm smart-dry von Prokilowatt

Förderprogramm smart-dry von ProKilowatt

Die eigenen Energiekosten senken, der Umwelt etwas Gutes tun und dabei auch noch Geld erhalten? Das sind gleich drei Wünsche auf einmal. Wenn Sie Ihren alten Entfeuchter abgeben und einen neuen kaufen, können gleich alle dieser drei Wünsche in Erfüllung gehen.

Mehr lesen »
Luftentfeuchter vs. Tumbler, was eignet sich besser zum Wäschetrocknen?

Luftentfeuchter vs. Tumbler

Wenn es um Möglichkeiten des Wäschetrocknens zu Hause geht, denken die meisten Menschen an den altbewährten Tumbler. Dabei bieten Luftentfeuchter zum Trocknen von Kleidung eine bessere Alternative. ecofort erklärt Ihnen warum.

Mehr lesen »