Starke Pollenbelastung

Seitdem die Blumen, Sträucher und Bäume wieder blühen, werden viele – wie jedes Jahr – an ihre unangenehme und vor allem schlafraubende Allergien erinnert.

Bei einer Pollenallergie (Heuschnupfen), deren Veranlagung oft vererbt wird, handelt es sich um eine Reaktion des Körpers auf eine oder mehrere Pollenarten. Der Körper wehrt sich gegen die eigentlich harmlosen Eiweisse der Pollen und schüttet Histamin aus, was zu einer Entzündung der Bindehaut der Augen und der Nasenschleimhaut führt. Die Konsequenzen sind Niesattacken, Fliessschnupfen, verstopfte Nase, juckende und tränende Augen und viele mehr. Vor allem nachts wirkt sich die Allergie besonders lästig aus und führt zu einem unruhigen Schlaf, dessen Nachwirkungen sich besonders am nächsten Tag in Form von Müdigkeit und Unkonzentriertheit bemerkbar machen.

Wie aber können wir nun als Raumklima-Fachgeschäft Abhilfe leisten? Durch sogenannte Luftreiniger. Hochwertige Luftreiniger filtern die unliebsamen Pollen aus der Luft, bevor sie zur Last werden.

Die aktuellen Pollen-Belastungswerte können Sie auf der Webseite vom Allergiezentrum Schweiz erfahren.

Unser vielseitiges Luftreiniger Sortiment bietet für jeden das Richtige. Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Ratgeber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ecofort News

ecoQ Sole 360° Infrarot-Heizstrahler fühlt sich an wie ein Lagerfeuer

ecoQ Sole 360°

Sie verlagern mit ecoQ Sole 360° Heizstrahlern Ihre Komfortzone zu jeder Jahreszeit nach draussen. Der Infrarotstrahler funktioniert nach dem Prinzip der Sonnenstrahlung und erwärmt so direkt Materialien und Körpern ohne massgebenden Wärmeverlust.

Mehr lesen »
ecofort feiert 10 Jahre Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür am 25.9.2021

Tag der offenen Tür

ecofort feiert 10-jähriges Jubiläum mit Ihnen In den letzten 10 Jahren hat sich die Seeländer Firma zu einem standhaften Unternehmen

Mehr lesen »
ecofort Serie „Irreführende Produktbeschreibungen“

Gibt es „leise“ mobile Monoblock-Klimageräte?

Es lässt sich nicht von der Hand weisen: eine mobile Klimaanlage muss einiges leisten. Dabei arbeiten das Kühlaggregat und das Gebläse leider nicht geräuschlos und ein entsprechendes Betriebsgeräusch ist somit unvermeidbar. Obwohl „leise“ immer eine Frage des Empfindens und daher subjektiv zu betrachten ist und Menschen unterschiedlich auf Geräuschpegel reagieren, sind jedoch grundsätzlich alle Monoblockgeräte auf dem Markt im Betrieb als „laut“ einzustufen.

Mehr lesen »