Kampagne des Bundesamts für Energie

Dank Profi-Lösungen bequem Energie in Zweitwohnungen sparen

Die Kampagne «MakeHeatSimple» von EnergieSchweiz richtet sich an die Besitzerinnen und Besitzer von Zweitwohnungen. Ziel ist es, mit dem Einbau von Fernsteuerungen bei Heizungen in Ferienwohnungen und -häusern Energie zu sparen.

Rund 700‘000 Zweitwohnungen gibt es in der Schweiz, die während jährlich mehr als 300 Tagen unbewohnt sind. Viele davon werden während der gesamten kalten Jahreszeit auf über 15 °C geheizt. Durch eine bessere Regelung der Raumheizungen solcher Zweitwohnungen lässt sich diese Energieverschwendung vermeiden.

Bequeme und zuverlässige Bedienung aus der Ferne

Empfohlen wird die Installation von Thermostaten, die aus der Ferne bedient werden können, damit die Temperatur während der Abwesenheit stärker abgesenkt und vor der Ankunft entsprechend erhöht werden kann. Dadurch kann der Heizenergieverbrauch um 30 bis 60 Prozent reduziert werden. Für eine Wohnung bedeutet dies eine jährliche Ersparnis von 200 bis 800 Franken, für ein Einfamilienhaus rund 500 bis 1300 Franken.

Mit MakeHeatSimple können EigentümerInnen ihr Sparpotential ausrechnen und erhalten Vorschläge, welche Marken für ihr Heizsystem passende Fernsteuerungen besitzen und welche Elektroinstallationsfirmen in der Nähe die Arbeiten durchführen könnten.

Preiswerte Lösungen mit denen Sie jährlich viel Geld sparen

ecofort bietet den Eigentümern von Zweitwohnungen eine Reihe interessanter Optionen, sowohl für die Nachrüstung bestehender Heizungen mit neuen Thermostaten als auch für den Neueinbau von fernsteuerbaren, modernen und effizienten Heizungen. Egal ob Steuerung über das Telefon- oder das Datennetz, also per SMS oder Smartphone-App; beide Varianten sind sowohl für die Nachrüstung als auch den Neueinbau möglich.

Salus RT310i

Programmierbarer Funk-Thermostat, bedienbar aus der Ferne am PC, Tablet oder Smartphone.

Erfahren Sie mehr

Salus iT500

Programmierbarer Funk-Thermostat, bedienbar aus der Ferne am PC, Tablet oder Smartphone.

Erfahren Sie mehr

Climastar Avant WiFi

Vereint starke Konvektion mit Speicherung in Steinplatten. Zusammen mit ultra-präzisem Thermostat über 40% effizienter als herkömmliche Elektro-Radiatoren. Verfügbar in 4 Farben.

Erfahren Sie mehr

iSocket 3G

Präzise Temperaturmessung aller Umgebungen und Sie erhalten die Temperaturinformationen auf Ihr Handy. Benachrichtigung bei Stromausfall und ein fernsteuerbarer Thermostat.

Erfahren Sie mehr

ZenSwiss TeleButler GSM Zentrale

Auch für die höchsten Ansprüche komplette Lösung zum Steuern von Heizungen im ganzen Haus. Per Smartphone, Tablet und PC, auch aus der Ferne.

Erfahren Sie mehr

Unser Team erfahrener Berater steht für Fragen zur Produktauswahl und Planung zur Verfügung.

 

MakeHeatSimple Portal: https://makeheatsimple.ch

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ecofort News

Adsorption oder Kondensation? Welcher Luftentfeuchter eignet sich für welchen Einsatzbereich?

Adsorption oder Kondensation?

Es gibt unterschiedliche Trocknungsverfahren, um der Raumluft Feuchtigkeit zu entziehen. Durch Kondensation oder Adsorption. Zwar entziehen beide Verfahren Feuchtigkeit aus der Luft, doch wirken sich die unterschiedlichen Verfahren auf die Trocknungsleistung und den Energieverbrauch in verschiedenen Umgebungen aus.

Mehr lesen »
ecoQ DryAir 9L steady Adsorptions-Luftentfeuchter

Luftentfeuchter mit Wärmebonus

Während Kondensationstrockner taupunktbasiert entfeuchten, nutzen Adsorptionsentfeuchter das Prinzip der Sorption. Diese Art von Entfeuchtung funktioniert bereits bei sehr tiefen Temperaturen ab 1 °C.

Mehr lesen »
ecoQ DryAir Energy Saver Luftentfeuchter

ecoQ DryAir Energy Saver Familie

Energieeffizienz ist der wichtigste Massstab bei der ecoQ DryAir Energy Saver Familie. Daher fallen die Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Entfeuchtungsgeräten deutlich tiefer aus.

Mehr lesen »
Gewürze im Schrank können bei zu hoher Feuchtigkeit verklumpen.

So verhindern Sie, dass Ihre Gewürze verklumpen

Zu hohe Luftfeuchtigkeit kann nicht nur in grossen, sondern auch an kleinen Orten ein Problem darstellen, wie z.B. in Gewürzschränken. Trocken, dunkel, luftdicht und kühl – so lässt sich allgemein die optimale Lagerung von Gewürzen beschreiben.

Mehr lesen »
Förderprogramm smart-dry von Prokilowatt

Förderprogramm smart-dry von ProKilowatt

Die eigenen Energiekosten senken, der Umwelt etwas Gutes tun und dabei auch noch Geld erhalten? Das sind gleich drei Wünsche auf einmal. Wenn Sie Ihren alten Entfeuchter abgeben und einen neuen kaufen, können gleich alle dieser drei Wünsche in Erfüllung gehen.

Mehr lesen »