Archiv für den Monat: Dezember 2019

Trendthema: Punktuelle Beheizung

Ob für die Arbeit, im Wohnbereich oder in der Freizeit, punktuelle Wärme liegt im Trend. Im Vergleich zu einer Vollbeheizung stellt die punktuelle Beheizung in vielen Situationen die Ressourcen- und kostenschonendere Lösung dar. Und im Aussenbereich sind erst recht keine anderen Lösungen möglich. Infrarotsysteme eignen sich besonders für eine solche bedarfsgerechte Beheizung, da sie einen effizienten und sicheren Betrieb bieten. Nur, nicht jede Lösung ist für jede Situation ideal.

Punktuell beheizen bedeutet, dass Wärme nur an einem bestimmten Ort und nur für eine gewisse Zeit zur Verfügung gestellt wird. Die Nachfrage danach ist dabei so vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten. Sie reicht von der Beheizung von Arbeitsplätzen in Hallen und Werkstätten über den Wunsch nach temporärer Zusatzwärme in Wintergärten, auf Balkonen und Terrassen bis zur Beheizung bei sporadisch stattfindenden Anlässen draussen, in Provisorien oder umgenutzten Fabrikhallen.

Punktuell beheizte Lounge auf der Terasse.

Punktuell beheizen macht dort Sinn, wo eine Vollbeheizung viel zu aufwendig und kostenintensiv oder schlicht nicht möglich ist. Dies ist insbesondere in sehr hohen Räumen der Fall, wenn nur ein Teilbereich eines Raumes effektiv genutzt wird, oder wenn die Nutzung nur sporadisch stattfindet. Dies ist insofern effizient als der Ressourcenverbrauch und die Kosten auf das effektiv notwendige reduziert werden können.

Da Infrarotsysteme nicht die Luft, sondern direkt Objekte und Körper erwärmen, bieten sich diese Lösungen für die punktuelle Beheizung besonders an. Dabei spielt die Wahl des richtigen Systems eine entscheidende Rolle. Heizstrahler bieten sich vor allem bei tieferen Temperaturen und an nicht windgeschützten Orten an, wie in Hallen oder im Aussenbereich.  Hingegen stellen die dezenten Dunkelstrahler oft eine gute Alternative für Wintergärten, Werkstätten und Provisorien dar, während aber auch die mit tieferen Leistungen arbeitenden Paneele in gewissen Situationen die optimale Lösung sind. Zu den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten gesellen sich somit auch vielfältige Lösungen, wobei die richtige Wahl entscheidend für ein zufriedenstellendes Ergebnis ist.

ecofort bietet Infrarotsysteme verschiedener Art und ist die erste Anlaufstelle, wenn Sie Lösungen suchen, um nicht mehr zu frieren. Profitieren sie von unserer grossen Erfahrung und lassen Sie sich beraten.

Heizstrahler

Helios Black Heizstrahler

Bei ecofort finden Sie verschiedene Heizstrahler für die punktuelle, bedarfsgerechte Beheizung von im Innen- und Aussenbereichen.

Dunkelstrahler

ecofort Dunkelstrahler

Dunkelstrahler verfügen über mehr Leistung und eine äusserst gute Wärmestrahlungseffizienz im Vergleich zu herkömmlichen Niedertemperatur-Infrarotheizungen (Infrarotpaneele).

Infrarotheizungen

ecofort Infrarotheizungen Paneele

Finden Sie die grösste Auswahl an hochwertigen und effizienten Infrarotheizungen in der Schweiz. ecofort vertreibt exklusiv Infrarotpaneele für den Innenbereich

HYBRID-Heizungen

ecofort HYBRID Heizungen

Entdecken Sie die modernen und effizienten ecofort Hybridkonvektoren. Hybridheizungen sind die clevere Kombination von 2 bis 3 verschiedenen Wärmeübertragungen: Wärmeleitung, Wärmestrahlung und/oder Konvektion.