Schimmelpilz entfernen

Wie entfernt man effektiv einen Schimmelpilz?

Zunächst sollte man einige Vorkehrungen treffen.  Bevor man anfängt sollten gewisse Vorsichtsmassnahmen getroffen werden, dazu gehört zunächst die richtige Ausrüstung. Empfohlen wird ein kompletter Overall, der die Haut und Kleidung schützt. Weiterhin braucht man Handschuhe, eine Schutzbrille und einen Atemschutz. Diese letzten drei Teile werden oft als Set angeboten, z.B. von Sanosil.

Eine vorgängige Schimmelpilzanalyse kann Klarheit über den Befall bringen und über gesundheitliche Risiken und das weitere Vorgehen aufklären.

Wenn man nun entsprechend ausgerüstet ist und die geeignete Schutzausstattung hat, kann man mit der eigentlichen Schimmelbekämpfung beginnen.

Für die nachhaltige Entfernung von Schimmel eignet sich besonders das Spray von Sanosil in der 1kg Sprühflasche. Dieses Mittel schadet nicht Ihrer Gesundheit. Die befallene Stelle wird grosszügig mit dem Spray behandelt und der Schimmel somit beseitigt, das Sanosil-Spray verhindert zudem eine Wiederverkeimung.

Falls man nun auf Nummer sicher gehen will, kann man die Wände zur Nachbehandlung mit einer Spezialfarbe streichen. Dazu eignet sich erneut ein Produkt von Sanosil, das sogenannte Paint’n’Dry. Diese Farbe macht die Oberfläche Ihrer Mauern sehr gross und dadurch äusserst atmungsaktiv, was einer Schimmelbildung hemmend entgegenwirkt.

Letztlich kann man bei anhaltenden Feuchtigkeitsproblemen den Einsatz eines Luftentfeuchters in Betracht ziehen, dieser hält Ihre Raumluftfeuchtigkeit stets auf einem gesunden Level und nimmt dem Schimmel den Nährboden. Zur Kontrolle kann im gefährdeten Raum ein Hygrometer angebracht werden um die Entwicklung der Feuchte stets im Auge zu behalten.

Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *