Schlagwort-Archiv: haushalt

gtech staubsauger

Gtech jetzt bei ecofort

Wie alles Begann: Die Vision von Nick Grey

«Meine Vision war es immer, die beliebtesten Produkte zu entwickeln, nicht die grössten, nicht die teuersten, sondern die beliebtesten.» – Nick Grey, Gründer und Ingenieur

Mit der Vision, die beliebtesten kabellosen Staubsauger der Welt zu entwickeln, beginnt die Geschichte von Gtech vor über 17 Jahren in England. Mit Ersparnissen für 18 Monate begann der junge Ingenieur Nick Grey in seiner Stube die ersten kabellosen Produkte zu entwickeln.

Seither ist Gtech stetig gewachsen und hat bis dato über 22 Millionen Produkte in 19 Ländern verkauft. Gtech beschäftigt heute Mitarbeiter in Grossbritannien, den US und China. Mit der durch die Vielzahl verkaufter Produkte gewonnenen Erfahrung und der internationalen Ausrichtung wurde Gtech zu einem der führenden Herstellern im Bereich der kabellosen Haushaltsprodukte.

Vom Hauptsitz in England aus, ist das Team von Designern und Ingenieuren bestrebt, möglichst leicht zu bedienende Produkte zu entwickeln, die den Alltag etwas einfacher gestalten. Die Produkte von Gtech sind deshalb seit jeher ohne Kabel. Sowohl die Kunden wie auch die Presse haben die Produkte von Gtech mit Begeisterung aufgenommen.

Bei der Einführung des Gtech AirRam titelte die Englische Zeitung „Daily Mail“ deshalb auch «Ist dies der beste Staubsauger der Welt?» und vergab dem AirRam in ihrem grossen Test 10 von 10 Punkten. Auch der Gtech Multi, der kompakte Handstaubsauger, sowie der 2-in-1 Staubsauger Gtech Power Floor konnten an die Erfolge anknüpfen.

 

Exklusive Kooperation mit ecofort

Seit November 2017 ist die ecofort der exklusive Partner von Gtech in der Schweiz. Beide Unternehmen verbindet die Leidenschaft für innovative und energieeffizente Produkte. Somit zeigt sich die Gemeinsamkeit von Gtech und ecofort nicht nur in den ähnlichen Unternehmensfarben.

Entdecken Sie jetzt die Welt von Gtech auf ecofort.ch

jetzt ansehen

which entfeuchter testsieger 2015

Testsieger: Grösste europäische Konsumentenstiftung prämiert den Meaco 20L Low Energy

Grösste europäische Konsumentenstiftung prämiert den Meaco 20L Low Energy als Testsieger und DD8L mit der „Best Buy“ Auszeichnung

Eine der grössten Konsumentenschutzorganisationen hat 21 europäische Luftentfeuchter Marken unter die Lupe genommen und ausgiebig geprüft. Nur die drei Luftentfeuchtungsgeräte mit den Bestnoten erhielten eine „Best Buy“ Kaufempfehlung, darunter der Meaco DD8L, welcher besonders durch die Handlichkeit, Effizienz und Leistung aufgefallen ist.

Auf dem ersten Platz und somit der Testsieger 2015 wurde der neue Meaco 20L Low Energy Luftentfeuchter, welcher die Jury wegen der ausgezeichneten Leistung bei tiefem Stromverbrauch sowie dem grossen Funktionsumfang zu überzeugen vermag.

luftentfeuchter Testresultate

Was ist „Which?“

„Which?“ ist eine der grössten Konsumentenschutzorganisationen in Europa (ähnlich wie Stiftung Warentest in Deutschland). Gegründet wurde „Which?“ im Jahre 1957 in Bethnal Green, UK. Jedes Jahr testet „Which?“ Haushaltsprodukte, inklusive Luftentfeuchter und Wäschetrockner. Die zu testenden Produkte werden von der Konsumentenschutzorganisation direkt bei den Händlern anonym eingekauft. Dadurch lässt sich eine eventuelle Manipulation des Testgerätes durch den Hersteller ausschliessen.

Alle Produkte werden ausgiebig getestet und alle Herstellerangaben überprüft, dies betrifft auch, ob die jeweiligen Sicherheitsnormen und staatliche Energiesparziele eingehalten werden.
Die Testresultate werden im „Which?“ Magazin und Webseite publiziert, welche wiederum von Millionen Konsumenten gelesen werden.

Die Konsumentschutzorganisation „Which?“ behält seine Unabhängigkeit, in dem bewusst auf Werbeeinnahmen und staatliche Subventionen verzichtet wird. Finanziert werden die Aktivitäten der non-Profit Organisation „Which?“ grösstenteils mittels Einnahmen von verkauften Abonnements für das gedruckte Magazin und die online Ausgabe.

Weiterführende Informationen: