Feuchtemessgeräte / Hygrometer

Feuchtemessgeräte – Hygrometer

Synonyme

Hygrometer, Feuchtigkeitsmessgerät, Feuchtemessinstrument

Funktionsweise

hygrometer_150CR-2

Das Hygrometer (vom altgriechischen abgeleitet: hygros=Feuchte / meter=Masseinheit) ist ein Instrument, um die Feuchtigkeit der Luft zu messen. Dies ist besonders wichtig, um zu wissen, ob eine Belastung, oder ein erhöhtes Schimmelrisiko wegen zu hoher Feuchtigkeit besteht.

Das wohl bekannteste Feuchtemessgerät ist das sogenannte Haarhygrometer. Es enthält ein menschliches Haar, das sich beim Kontakt mit Feuchtigkeit ausdehnt. Der gemessene Längenunterschied dient sodann der Ermittlung der in der Luft enthaltenen Luft. Haarhygrometer gelten als sehr exakt und verbrauchen keine Energie.

Digitale und elektrische Hygrometer sind jedoch auch sehr verbreitet. Diese sind meist batteriebetrieben und haben oft zusätzliche, verschiedene Funktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *